|  

Cercon eye jetzt auch bei uns

Auf dem Cercon eye werden Wachsmodellationen und Einzelstümpfe für die CAD-Konstruktion eingescannt.
Beim Lasersintern werden dann einzelne Pulverkörnchen mit Hilfe des Laserstrahles an- oder aufgeschmolzen.
Am Ende entsteht das fertige Kronen- oder Brückengerüst.

Reinigungsempfehlung für herausnehmbaren Zahnersatz

(Totalprothesen, Teleskop-Prothesen usw.)

  • Mindestens einmal täglich muß die Prothese beidseitig gründlich gereinigt werden.
  • Optimal ist das Reinigen unter fliessendem, warmen Wasser mit einer weichen Zahnbürste und einem gering abrasiven Reinigungsmittel. Zahngel hat die beste säubernde und gleichzeitig pflegende Wirkung.
  • Achten Sie darauf, daß Ihnen die Prothese dabei nicht ins Waschbecken fällt. Bewährt hat sich das Auskleiden mit einem Handtuch oder ähnlichem Material.

  • Häufiger Konsum von Kaffee, Tee, Nikotin, sowie manchmal auch Medikamente können Verfärbungen verursachen. Dann sollte die Reinigung vermehrt erfolgen.
  • Die Verwendung von Reinigungslösungen mit aggressiven chemischen Wirkstoffen wird auf keinen Fall empfohlen - wir halten es sogar für sehr schädlich.
  • Versuchen Sie nie, Ihre Prothesen selbst anzupassen, oder zu reparieren. Probleme mit feinmechanischen Verankerungselementen oder Druckstellen an Ihrer Prothese gehören in die Hände des Fachmannes.